Alle Kategorien
Logo
Zuhause » Nachrichten
4 Gründe für temax Push to Open Touch Latches
2016-12-09

1) Ruhiger Betrieb - der Federmechanismus ist vollständig von Kunststoff oder Metall oder beides umgeben und kann von außen nicht gehört werden, im Gegensatz zu vielen anderen Varianten. Wir haben uns auch für die Option mit einer Kunststoffspitze anstelle einer metallmagnetischen, es gibt also keine "Clink" wenn es die Schranktür trifft.

2) Einstellbar - unsere Schränke haben einen ziemlich engen Spalt zwischen Tür und Rahmen, So dass die meisten anderen Verriegelungen, die wir versuchten, erforderten zu viel Abstand, um den Arm zurück in die Ruheposition drücken zu können, so würde es die Tür zu weit hinter Flush herausragen lassen. Diese haben eine sehr kleine, die dazu beigetragen haben, unsere Türen bündig zu halten, sind aber auch verstellbar, um Türen mit einem größeren Spalt zwischen Rahmen und Türen zu ermöglichen.

3) Qualitätskonstruktion - das Gehäuse fühlt sich robust an und die Montageplatte ist fest, hat nicht das Gefühl, dass es bald brechen wird.

4) Strength / Long Arm - haben wir diese auf 42" Massivholz-Schranktüren und brauchte nur eine pro Tür, in der Mitte der Höhe platziert. Sie öffnen und schließen mit Leichtigkeit und die Tür knallt weit genug heraus, dass Sie Ihre Finger vollständig um die Innenseite der Tür wickeln können, um sich mit Leichtigkeit zu öffnen. Einige andere Modelle haben einen kürzeren Arm, die in unserem Fall die Tiefe der angrenzenden Tür nicht, D. h., Sie mussten einen Kletterfingergriff verwenden, um die Tür jedes Mal zu öffnen.

Rundum tolles Produkt - nur ding wäre, dass es ein bisschen teuer ist und das Hardware-Paket, das wir erhalten hatten 4 lange Schrauben und 4 kurze Schrauben ohne Erklärung, wohin jeder gehen soll, so haben wir nur eine gebildete Vermutung, aber sie funktionieren bisher großartig!

Warten Sie nicht mehr, Klicken Sie hier, um die Produktinformationen zu erhalten>>Push to Open Touch Latches

Rückgabe