Alle Kategorien
Logo
Zuhause » Nachrichten
Verschiedene Arten von Schiebetüren
2017-05-09

Eine Schiebetür ist eine Art von Tür, die sich horizontal durch, in der Regel parallel zu einer Wand. Schiebetüren können entweder auf einer Spur unten montiert werden oder von einer Spur oben aufgehängt werden und einige Typen "verschwinden" in einer Wand, wenn sie geöffnet werden. Es gibt verschiedene Arten von Schiebetüren wie Taschentüren, Arcadia Türen, und Bypass-Türen. Schiebetüren werden häufig als Duschtüren verwendet, Glastüren, Bildschirmtüren, und Schranktüren.

Tasche Türen
Tasche Türen

Tasche Türen sind Schiebetüren am häufigsten in Bereichen eingesetzt, in denen es keinen Platz für eine Drehtür. Eine Tasche Tür gleitet entlang seiner eigenen Länge und verschwindet in einem Fach, oder Tasche, in der angrenzenden Wand. Die Walzen befinden sich in der Regel auf einer, obwohl sie mit Bodenspuren erhältlich sind.

Diese Türen werden in vielen Anwendungen eingesetzt, einschließlich Bäder, Schränke, Büros, Hauswirtschaftsräume, oder andere Bereiche des Hauses, in denen Platzbeschränkungen die Verwendung traditioneller Türen behindern. Sie werden manchmal einen architektonischen Effekt zu erzeugen und können gefunden werden in den beiden Einzel-und Doppeltür Sorten verwendet.

Arcadia Türen
Arcadia Türen

Arcadia Türen sind eine weitere beliebte Art von Schiebetüren. Sie sind rechteckig und aus Glas. Eine Arcadia Schiebetür ist auf Rollen parallel zu einer festen Glasplatte ähnlicher Form montiert. Es richtet sich an der angrenzenden Glasscheibe aus, wenn es vollständig geöffnet ist, und gleitet beim Schließen wieder an seinen Platz.

Diese Türen werden am häufigsten verwendet als Barriere zwischen dem Inneren und Äußeren eines Hauses, in der Regel führt zu einem Hinterhof oder Terrasse Bereich. In dieser Anwendung, eine Arcadia-Tür wird auch als Terrassentür bezeichnet. Der Name leitet sich von einem wohlhabenden Hersteller dieser speziellen Art von Schiebetüren ab.

Bypass-Türen
Bypass-Türen

Bypass-Türen sind Schiebetüren, die oft für Schränke und Speisekammern verwendet werden. Sie gleiten vorbei und hintereinander, wenn sie. Im geschlossenen Zustand, sie stehen untereinander und blockieren effektiv die Öffnung oder Eintritt benachbart. Bypass-Türen werden sowohl an der Ober- als auch am Unterseite des Türrahmens in Gleise eingebaut.

Andere Arten von Schiebetüren umfassen louvered oder shuttered, Gespiegelten, Französisch und Shojischirme. Louvered oder geschlossene Türen werden in der Regel verwendet, um Lagerschränke zu decken, Waschküchen oder Vorratskammern. Sie haben das Aussehen von echten Rollläden und haben in der Regel zwei Türen, die von einem zentralen Punkt nach innen gleiten.

Verspiegelte Türen
Verspiegelte Türen

Verspiegelte Türen sind technisch ein Teiltyp von Schiebetüren. Sie können sowohl als Tasche und Bypass-Türen finden. Sie sind in der Regel in SchlafzimmerSchränke installiert, um dem Raum ein größeres Gefühl zu geben. Sie dienen auch dem doppelten Zweck, einen Abendspiegel in voller Länge im Raum zur Verfügung zu stellen..

Französische Türen
Französische Türen

Französische Türen, obwohl in der Regel schwingend, sind jetzt in einem gleitenden Variation um Platz zu sparen. Diese werden traditionell Französisch Türen geändert statt Schwung nach vorne gleiten in einen Raum.

Shoji-Bildschirme
Shoji-Bildschirme

Shojischirme sind eine andere Art von Schiebetüre. Sie sind aus Holz und Transparentpapier hergestellt und wurden von den Japanern seit Jahrhunderten verwendet. Sie haben viele Anwendungen, sind aber im zeitgenössischen Design mit asiatischen Einflüssen populär geworden. Sie werden am häufigsten gesehen, wie sie sich auf Garten- oder Hinterhofflächen öffnen..

 

Hier liefern wir Temax Hardware hauptsächlich Schiebetürrollen für Ihre Küche und Ihren Schrank.

Rückgabe