Alle Kategorien
Logo
Zuhause » Nachrichten
Was ist Cam Lock und Muttern?
2016-05-24

Für den durchschnittlichen Verbraucher, der nicht weiß, was er heißt, Sie heißen Nockenschlossmuttern und Nockenschrauben. Sie werden hören, dass sie umgangssprachlich als "Knock-down-Befestigungen"

Knock-down-Befestigungen sind ein Hardware-Gerät für den Bau von Analgelenken, die wiederholt montiert und wieder zusammengesetzt werden können (daher knock-down). Diese Art von Verschluss ist sehr beliebt in Flat-Pack-Möbel, die durch Gegenstände wie Bücherregale und Wandeinheiten typisiert ist, die in einer Packung vorgeschnittener und vorgebohrter Komponenten enthalten sind, die von einem Anfänger montiert werden können. Sie sind auch sehr häufig in modernen modularen Küchen.

Knock-down-Befestigungen bestehen in der Regel aus Nockendübeln, die durch Nockenschlösser verschlossen sind, auch als Konformat-Befestigungen bekannt, in benachbarten Membern installiert. Die Mitglieder werden zusammengeführt und das Gelenk wird durch Drehen des Nockenschlosses gesichert.

 

 

Rückgabe